Welches Land kann am besten recyceln?

Deutschland hat die weltweit beste Recyclingquote. Österreich belegt den zweiten Platz, gefolgt von Südkorea und Wales. Alle vier Länder schaffen es, zwischen 52% und 56% ihrer Siedlungsabfälle zu recyceln. Die Schweiz recycelt an fünfter Stelle fast die Hälfte ihrer Siedlungsabfälle. Diese Zahlen sind wirklich beeindruckend, weil sie ihren Abfall und ihre Energie bei der Herstellung neuer Produkte fast halbieren, als wenn sie nicht recycelt würden. Und wir sind besonders stolz darauf, Teil des Landes zu sein, das am besten recycelt werden kann.

Laut Eunomia, der Umweltberatung, die den Bericht erstellt hat, haben alle diese Länder gemeinsame Regierungsrichtlinien, die das Recycling fördern, beispielsweise die Erleichterung des Recyclings von Abfällen für Haushalte. gute Finanzierung für das Recycling; und finanzielle Anreize. Sie legen auch klare Leistungsziele und politische Ziele für die lokalen Regierungen fest.

Einige Länder wie Wales haben ehrgeizige Recyclingziele. Wales strebt an, bis 2050 keine Abfälle zu verursachen, und die EU beabsichtigt, ein neues Ziel für 2030 zu verabschieden, das auf mindestens 65% geschätzt wird.

Welche Länder sind unter den Lügen eigentlich am besten?

Das Recycling von etwas mehr als der Hälfte des Hausmülls scheint recht niedrig zu sein, aber laut Eunomia wurden die gemeldeten Recyclingquoten überbewertet.

Zum Beispiel wurde berichtet, dass Schweden fast alle seine Abfälle recycelt. Eunomia sagt jedoch, dass dies nur deshalb so ist, weil das Land die Energierückgewinnung aus der Müllverbrennung als eine Form des Recyclings betrachtet, was seiner Ansicht nach nicht mit der allgemeinen Verwendung des Begriffs „Recycling“ übereinstimmt.

Singapur sagt, dass es über 60% seiner Abfälle recycelt, aber Eunomia berechnete, dass ein Großteil davon tatsächlich gewerbliche und industrielle Abfälle waren, und stufte seine Gesamtmenge auf 34% herab. Das Beste daran ist, dass Deutschland nicht eines dieser Länder ist, das lügt, sondern dass wir mehr recyceln sollten, um unseren Platz an der Spitze zu halten.

Sogar Wales, das insgesamt gut abschneidet, enthält erhebliche Mengen an Trümmern in seiner Recyclingquote, obwohl es europaweit nicht konsequent als Siedlungsabfall gezählt wird. Wales hatte eine gemeldete Rate von 64%, die Eunomia auf 52% herabstufte.